Tag: 31. Januar 2017

Die neuen Überwachungspläne der Regierung

 Das Arbeitsprogramm sieht die Speicherung von Telekomdaten verdächtiger Personen für zwölf Monate, die Überwachung von WhatsApp und die Registrierung von SIM-Karten vor. Die Bedrohungslage habe sich  verändert, sagte Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) am Montag bei der Vorstellung des neuen Arbeitsprogrammes der Regierung. Man habe die Verpflichtung darauf zu reagieren. Die […]

Massive Kritik an den Überwachungsplänen der Regierung

Am Montag fand eine Kundgebung gegen die Überwachungspläne der Regierung statt. Experten kritisieren, dass Maßnahmen wie die Registrierung von Prepaid-Wertkarten leicht zu umgehen und wenig sinnvoll sind. Auch die Videoüberwachung bringt nichts. Die Bundesregierung hat sich in den vergangenen Tagen auf eine Vielzahl an neuen Überwachungsmaßnahmen geeinigt. Begründet werden diese […]